Sie befinden sich hier: Königsdorfer Verlag

Die Geistesschule des Goldenen Rosenkreuzes

Die Geistesschule des Goldenen Rosenkreuzes

Art.Nr.: 10070


310 21.50 €

in den Warenkorb
Eine spirituelle Gemeinschaft der Gegenwart

Die Geistesschule des Goldenen Rosenkreuzes

Eine spirituelle Gemeinschaft der Gegenwart

227 Seiten, Engl.Broschur
21,50 €
ISBN 978-3-938156-08-7

- Lectorium Rosicrucianum -

Angaben Zum Buch:

Konrad Dietzfelbinger
Die Geistesschule des Goldenen Rosenkreuzes
– Lectorium Rosicrucianum – Eine spirituelle Gemeinschaft der Gegenwart

Im Zentrum dieses Buches steht der spirituelle Weg, wie er zu allen Zeiten unter wechselnden Bedingungen von Wahrheitssuchern gegangen wurde.

In der Geistesschule des Rosenkreuzes wird dieser Weg im Zeichen des Christian Rosenkreuzes gegangen. Er knüpft – auf der Basis des ursprünglichen Christentums – am Bewusstsein des modernen Menschen an, greift dabei aber zugleich auf die lange, eigenständige spirituelle Tradition des Westens zurück.

Das Innere dieser Geistesschule wird für den Außenstehenden transparent gemacht: Wer waren ihre Gründer, aus welchen Quellen schöpfen sie, was sind die Inhalte der rosenkreuzerischen Philosophie, wie wirkt ein spirituelles Kraftfeld, wie ist die Geistesschule aufgebaut?

Es zeigt sich, dass nicht nur der einzelne Schüler, sondern auch die ganze Gemeinschaft auf dem Weg sind, dass dieser Weg aber kein automatischer ist und dass es durchaus vorkommen kann, dass einzelne Schüler unter Umständen das Ziel auch nicht zu erreichen imstande sind.

Eine Geistesschule ist ein anschauliches Modell für eine Völker- und Menschheitsgemeinschaft der Zukunft, in der nach Einheit, Freiheit und Liebe unter den Menschen gestrebt wird. Denn diese Eigenschaften sind die Bestimmung jedes Menschen und der Menschheit. Deshalb können von der Geistesschule auch erneuernde Impulse auf Gesellschaft, Wissenschaft, Kultur und Religion ausgehen.

Link zu Informationen über den Autor


Preise: inkl. MwSt, zzgl. Porto - Irrtümer u. Änderungen vorbehalten